currently reading:
Sergej Lukianenko - Weltengänger

currently watching:



  Startseite
    Wahnsinn
    Mit anderen Worten...
    Strandgut
  Über...
  Archiv
  Kleingedrucktes
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Gedankenwandlerin
   Schreib doch mal!
   120 Minuten




  Letztes Feedback
   19.07.17 11:08
    wh0cd935585



http://myblog.de/der-jemand

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tausche Abitur gegen Songtexte

You're the killer and the victim
You ain't got no alibi and you cannot escape
You're just another person
Sending out the invitation to you funeral

Here's to the end, to giving up and giving in
You did it all to yourself
Start at the end, wash the blood from your hands
And start it all over again

Once again

Spit into the wishing well
Save the coins for the drinks in hell
You gotta play the hand your dealt
Or just roll over and play dead


You need a resolution
You're only fighting symptoms not the disease
So break the cages that surround you
And admit to yourself that you can't find your peace

So wash the blood from your hands and do it
Again, again
Start it all over again and then
Start at the end

Spit into the wishing well
Save the coins for the drinks in hell
Everybody, place your bets
Will you roll over and play dead?

Donots
Play Dead
The Story So Far - Ibbtown Chronicles
9.3.10 19:22


Kunst!

Das ist einfach cool. Und die Tatsache, dass mein organisiertes Reden über Kunst gegen Noten auch schon drei Jahre her ist, rechtfertigt ein schlichtes "cool" und ein "Das Bild ist ein Link!" völlig.

 

Und wo wir schon dabei sind... LEGO-Escher!

15.3.10 19:44


What about... ghosts, demons and hobbies?

Jeder braucht ein Hobby. Meines ist sehr einfach: Ich begeistere mich für Dinge. Ja.
Wirklich interessieren tut mich nur wenig. Ich will nicht wissen, wie man ein Auto kurzschließt oder mit wem Angelina Jolie ins Bett geht oder wie sich gute Musik anhört. - Aber ich begeistere mich für Kleinigkeiten. Liedtexte. Trockenschränke. Videos. Sätze. Mathematische Theorien, die ich nicht verstehe. - Ich sammle diese Sachen wie Strandgut.
...Wahrscheinlich ist das ein schwerer Charakterfehler, aber ich möchte es lieber als Hobby bezeichnen. - Danke der Nachfrage.

 

Und weil sich begeistern noch mal so viel Spaß macht, wenn man es teilt (zumindest, wenn man es mit meiner Schwester teilt), werde ich - Überaschung! - mit euch teilen. Wir könnten anfangen mit: Serien, die ich mag. Vorgestellt durch Musik-Videos, die vielleicht beschreiben, was die Serie ausmacht, und vielleicht auch einfach nicht. Fangen wir doch gleich an:

Supernatural. Gibt es irgendetwas, was zu dieser Serie noch nicht gesagt wurde? - Man kann Jared Padalecki dabei zugucken, wie er erwachsen wird. Man kann die ganze vierte Staffel über nur fluchen. Man muss die Crack-Folgen lieben. Es ist eine Bruder-Liebesgeschichte, eine Ode an ein Auto, erstaunlich viele wirklich coole (weibliche) Charaktere, genialer Umgang mit Großstadtmythen und einer Kamera und teilweise einfach grottig und schlecht und furchtbar. - Und ist in den Momenten, in denen zwar die Welt scheiße und gemein ist, aber es verdammt noch mal WICHTIGERES gibt, am besten.

26.3.10 21:18





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung